Premiere im Altonaer Theater

18. Oktober 2014

 

A1-Plakat RZ


Presseartikel zur Premiere im Altonaer Theater in Hamburg:

Welt

Abendblatt

MoPo

Sat1

NDR

Enzo Chimenti und Gunter Gabriel

19. Juni 2014

Enzo Chimenti und Gunter Gabriel: Wahre Liebe gibt es nur unter Männern

Als Gunter zum ersten Mal Enzo Chimenti kennenlernte, war er sehr erstaunt. Denn dieser Pizzabäcker aus Wildbergerhütte bei Reichshof kennt doch tatsächlich jeden Text von Gunters Liedern auswendig. Unter Beweis stellte er dies im Mai 2013 bei einem Gabriel Auftritt im Café Barcelona in Siegen. Enzo war gekommen, um seinen Lieblingssänger zum allerersten Mal live aus nächster Nähe zu erleben. Enzo ist seit 1972 in Deutschland, hat ein Jahr darauf das erste Mal die Songs von Gunter Gabriel gehört und war sofort begeistert. Und nun steht er seinem Idol das erste Mal gegenüber, singt alle Songs textsicher mit. Und als ihn Gabriel an dem Abend auch noch auf die Bühne zieht, damit die beiden Arm-in-Arm die größten Hits zusammen singen, ist der Grundstein für eine Freundschaft gelegt.

Gunters Liebe zu Italien fing aber schon viel früher mit Rocco Granata und seinem Lied "Marina" an. Dann kam Celentano - dann Pavarotti- dessen mobile Küche jetzt auf seinem Hausboot steht. Caruso und "o sole mio". Gunter war für ein Jahr, als 19jähriger Stahlschweißer im Hafen von Savonna. Seine erste Liebe traf er in Allassio. Und italienisches Essen zieht er einem Eisbein mit Sauerkraut immer vor. Vom Wein ganz abgesehen.

Und nun Enzo Chimenti, der italienische Pizzabäcker, der einer seiner größten Fans ist. Enzo feiert am 25. Juni das 25 jährige Bestehen seiner Pizzeria. Und sein Freund Gunter Gabriel wird dabei sein und für ihn und seine Gäste spielen.

www. guntergabriel.de



Wann: 25.06.2014

 

Wo: Pizzeria bei Enzo, Siegener Straße 49, 51580 Reichshof


Storytellers (neuer Termin)

19. Mai 2014

Storytellers gabriel

Gunter kommt nach Kühlungsborn, aber mal ganz anders als gewohnt, als Storyteller. Zusammen mit seinem Freund Heinrich Doc Wolf.

Geschichten, die das Leben so schreibt: Davon kennen diese beiden Musiker eine ganze Menge. Gunter Gabriel (70) und Heinrich Doc Wolf (62) kommen nach Stiepelse und erzählen ihre Geschichten. Musikalisch und auch anders.
 
Gunter Gabriel und Heinrich Doc Wulfes sind Vollblutmusiker, haben unzählige eigene Songs geschrieben, lieben Johnny Cash - aber reicht das, um gemeinsam aufzutreten? Es reicht! Absolut! Denn außer ihrer Liebe zur Musik und ihrem Talent gibt es diese ganz besondere Freundschaft zwischen ihnen.

Kennengelernt haben sich die beiden Musiker 2003 bei einem Konzert von John Carter, Sohn von Country-Legende Johnny Cash. Über den gemeinsamen Manager lernten sich der Hamburger und der Neudorf-Platendorfer kennen, traten ein Jahr später zum ersten Mal gemeinsam auf: Gabriel im Hauptprogramm, Wulfes davor. Die Freundschaft wuchs. Die beiden standen gemeinsam auf den Bühnen, haben Wohnzimmerkonzerte gegeben oder in Gefängnissen gespielt. Sie haben vor einer Handvoll und vor 80 000 Menschen gespielt.
„Und wir haben so oft vor den Konzerten oder danach zusammengesessen und uns Sachen erzählt“, so Wulfes. Lustiges, aber auch Ernstes. Und gemerkt, das hat eine ganz besondere Atmosphäre. Und jeder hat Songs, die weniger bekannt und dennoch so hörenswert sind.

Johnny Cash und Willie Nelsen machten es Ende der 90er Jahre vor, Gabriel und Wulfes ziehen jetzt nach: Als „Storytellers“ werden sie etwas zu erzählen haben, musikalisch, wie auch
sonst. Sie werden aus ihrem Leben erzählen, Anekdoten zum Besten geben, an Schicksalsschläge erinnern, einfach Menschsein und Einblick geben. Es gibt keinen festen Ablauf, nur einen roten Faden. Eben alles live.

Donnerstag, 24.07.2014
20:00 Uhr
Kühlungsborn
Konzertgarten Ost

Storytellers
Karten beim Touristik-Service Kühlungsborn unter Tel. 038293 / 8490
Eintritt 12 Euro, Kinder und Studenten 7 Euro


Ostsee Zeitung Artikel (Hier klicken)

 

Gunter mit Band in Schkölen

05. Mai 2014

plakat richtfest webg

 

Gunter für Afrika

23. März 2014

afrika-benefitAm Freitag, 06.06.2014 wird in der Eventhalle Brakel (Güterbahnhof 1-3, 33034), welche von der Familie Kass dankenswerter-weise zur Verfügung gestellt wird, ein Konzert mit Gunter Gabriel und der Vorgruppe „Work in progress“ stattfinden.

Mit dem Benefizkonzert soll ein Frauenhilfsprojekt in Äthiopien unterstützt werden. Der Orden „Fransiscan Sisters of St. Mary of the Angels“ ermöglicht äthiopischen Frauen in dem Ort Asebe Tafari die Ausbildung zur Näherin (siehe untenstehende Fotos). Zum Abschluss ihrer Lehrzeit erhalten die Frauen eine Nähmaschine und sind somit in der Lage für sich und ihre Familien den Lebensunterhalt zu erwirtschaften.

Der Erlös des Abends wird persönlich den Ordensschwestern von Rosi und Klaus Krekeler übergeben, welche sich mit verschiedenen Projekten seit Jahren in beispielloser Weise in dem Land engagieren (www.menschzumensch.org).




Kartenvorverkauf
ist bei den Ansprechpartnerinnen von „Power for People“:

Marita Menne 05272/355562 (0175/4687503) oder Jutta Robrecht 05272/606856

Die Karten können nach Zahlungseingang auf unten genanntem Konto auch gern versandt werden. Versandkosten 1,00€ (unversicherter Versandt).

 
Wer den Benefizabend  unterstützen möchte, kann auch einen Betrag spenden.

Bankverbindung: M. Menne

Stichwort: power for people

Vereinigte Volksbank eG

IBAN DE61472643676016683806

(Bitte für die Erstellung der Spendenquittung Name und Adresse auf dem Überweisungsformular vermerken.)

Die Sponsoren (ab 100 Euro) erhalten zwei Freikarten für das Konzert und werden auf den Plakaten und Flyern namentlich aufgeführt. Die Bekanntmachung des Events erfolgt u.a. über 5000 Flyer und 150 Plakate im Großraum Brakel. Zudem können vor der Eventhalle an einem Gerüstturm Werbebanner angebracht werden. Organisiert wird das Konzert  von der Initiative „Power for People“. Ansprechpartnerinnen: Marita Menne 05272/355562 (0175/4687503) oder Jutta Robrecht 05272/606856

 

Gunter Gabriel bei 98,2 Radio Osnabrück

21. März 2014

gg radioGunter Gabriel ist am kommenden Dienstag ab 10 Uhr live auf Sendung bei Radio Osnabrück.

Live Radio 98,2 Osnabrück:

Dienstag, den 25. März 2014 um 10 Uhr.


via Internet (Livestream):
radioosnabrueck.radio.de

oder

Radio 98,2 Osnabrück
www.radio-osnabrueck.com